Posted by on Jul 23, 2014 in Allgemein | Keine Kommentare

Weiter geht es mit den Berichten über Halla. Wie ihr ja nun gesehen habt, so langsam werden ihre Hufe! Heute war noch einmal die Sattlerin da, weil ich mir immer noch nicht sicher war, ob der Sattel nun der Richtige ist. Wir hatten den Sattel nun ca. 14 Tage zur Probe, eine ja nicht wirklich lange Zeit um zu testen, wie es dem Pferd damit so geht. Sie hat immer wieder zwischendurch signalisiert, dass ein/der Sattel Unbehagen bei ihr auslöst. Nun muss ich auch dazu sagen, Halla hat im Zusammenhang mit Sattel und Zaumzeug noch keine positiven Erlebnisse gehabt, außer mit Sophie, aber dies auch nur im Gelände, weil da wohl vorher noch nie jemand mit ihr war. Jedenfalls wollte ich es gestern noch mal genau wissen und habe versucht allein aufzusteigen. Bis jetzt war dies einfach nicht möglich. Sie kreiste immer um die Aufstiegshilfe. Wenn sie es gar nicht zuließ haben wir immer auf sie gehört und es gelassen. Auf links ging es gestern gar nicht und auf rechts konnte ich immer mal wieder mich über den Sattel lehnen, den Fuß in den Bügel setzen. In der Vergangenheit konnte ich immer eher von rechts aufsteigen. Am Ende blieb sie dann entspannt stehen und ich konnte mich in den Sattel haben und sie blieb zum ERSTEN MAL stehen. Tausend mal freu!!! Sobald ich drauf sitze entspannt sie sich. Gestern war sie nun schon beim Aufsteigen entspannt. Nun habe ich es heute der Sattlerin zeigen wollen, wie Halla beim Aufsteigen reagiert….und was passierte! NIX!!! Die Maus stand da mit hängender Lippe und lies mich am Sattel und über dem Sattel „drücken“! Ich glaube dass ihr Körper und ihre Seele noch eine ganze Weile brauchen werden, um all das Erlebte zu vergessen und mit positiven Erlebnissen zu verknüpfen. Ab Montag werde ich nun anfangen den Sattel langsam in die Arbeit einzubauen, in dem ich erst ohne Sattel arbeite, ihn dann auflege und zurück zu ihrem Stall reite, damit sie den Sattel mit schönen Dingen verbinden kann. Ich werde in den nächsten Wochen also ein Trainingskonzept für Halla entwickeln, wo der Sattel schon eine Rolle spielt jedoch nur sekundär. Ich halte euch auf dem Laufenden.