2 Tageskurs: Kombinierter Reitkurs für Fortgeschrittene & Anfänger

                 Luna über einem Sprung

Ohne Grundkenntnisse über Anatomie,Muskulatur mit seinem Fasziensystem und der Bedeutung des Nacken- und Rückenbandes, kann man den komplexen Bewegungsablauf Pferdes nicht verstehen. Wir erwarten von unseren Pferden Leistung und die zum Teil täglich. Es liegt in unserer Verantwortung, unser Pferde so zu trainieren, dass es überhaupt in die Lage ist, einen Reiter ohne gesundheitliche Schäden  tragen zu können.

Im theoretischen Teil erzähle ich Ihnen ein wenig über die anatomischen Bewegungsabläufe unserer Pferde, hinsichtlich der Ausbildung.
Es wird einen kleinen Einblick in die Funktionsweise von Skelett,

Muskulatur, Sehnen, Bändern und Gelenken geben. Ich erzähle etwas über die Zusammenhänge der aufgeführten Strukturen, damit Sie eine Idee bekommen, was „falsches“ Training anrichten kann.
Ein weiterer ganz wichtiger Punkt wird die Psyche unserer Pferde sein, denn wenn wir unser Pferd nicht verstehen, hilft uns das anatomische Wissen auch nur bedingt.

Im praktischen Teil wird das Erlernte umgesetzt, indem wir uns auf die Bewegung des Reiters konzentrieren, in Hinblick auf die besonderen Anforderungen an den Pferderücken und wir widmen uns der Frage, was bedeutet eigentlich Sitzen in der Bewegung.

Ziel: Ganzheitliche Zusammenhänge besser verstehen und erkennen.

Kursablauf

1 Tag  von 10.00 – 17.00 Uhr, dazwischen Mittagspause
2 Tag  von 10.00 – 16.00 Uhr, dazwischen Mittagspause

Genauer Zeitplan vor Ort

Kosten:
Siehe Leistungen

Finden die Kurse bei mir statt, kommt eine Boxenmiete inkl. Heu & Stroh von 15 € pro Tag hinzu.

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Anmeldung1