Longe3_4659

Führen in Stellung auf dem Zirkel

Longenarbeit ohne Hilfszügel, nur am Kappzaum, ist da überhaupt ein vernünftiger Muskelaufbau möglich? Ein entschiedenes JA, wenn man es richtig macht!  Das Pferd wird so durch Hilfszügel in seinen natürlichen Bewegungen nicht eingeschränkt oder gar aus der Balance gebracht. Gerade bei jungen noch unausbalancierten Pferden ist diese Art des Longierens sehr sinnvoll. Das Arbeiten auf gebogenen Linien stellt für junge aber auch untrainierte Pferde ein großes Problem dar, da dies nicht ihrem natürlichen Bewegungsablauf entspricht. In der Natur läuft das Pferd eine Kurve, indem es seinen Kopf nach außen neigt und auf die innere Schulter
fällt. Dabei werden besonders die Gelenke
und Sehnen belastet, aber auch die Schulter kann sich nicht frei bewegen. Um dies zu vermeiden, zeige ich Ihnen gern einen anderen Weg auf,  Ihr Pferd gesund zu longieren.

 

Amatus_Longe_Aug_2015

Amatus mit seiner Besitzerin

Ihr Pferd wird Folgendes lernen:

  • sich auf einer Kreislinie zu biegen
  • die innere Schulter anzuheben
  • mit der Hinterhand aktiv und spurig zu laufen
  • loslassen des Halses
  • sich Taktrein  zu bewegen und schwungvolle
    Gänge zu bekommen
  • loslassen der Rückenmuskulatur
  • Lastaufnahme durch die Hinterhand

 

Durch richtiges Longieren werden folgende Bereiche ihres Pferdes gestärkt:

  • die Oberflächenmuskulatur wird richtig trainiert, (sie ist für die Bewegung verantwortlich)
  • die  Tiefenmuskulatur wird gestärkt, (sie stützt die Gelenke)
  • ihr  Pferd bekommt die richtige Kraft, um den Reiter zu besser tragen zu können
  •  muskuläre Dysbalancen harmonisieren sich
  • ihr Pferdes wird deutlich rittiger
  • die Aufmerksamkeit und Konzentration werden gefördert

Am Ende hat Ihr Pferd gelernt, sich nach und nach in eine korrekte und gesunde Biegung zu begeben. Das bedeutet, es passt sich ohne Ausweichbewegungen, mit aufgewölbtem Rücken, aktiver Hinterhand, einer freien Schulter und einer losgelassenen Halshaltung der geforderten gebogenen Linie an.

Natürlich hilft gutes Longieren zur Unterstützung nach Verletzungen oder chronischen Erkrankungen im Bewegungsapparat!

Ich komme zu Ihnen auf die Anlage. Sie können mich für Einzelstunden oder als Gruppe buchen.
Für Einzelstunden komme ich im Umkreis von 30 km zu Ihnen.